Flugplatz Udersleben

 

 

Der Flugplatz zwischen Bad Frankenhausen und Udersleben wird seit 1990 unter der Leitung des Aeroclubs Hans Grade e. V. betrieben. Der Platz (Platzlänge 1400 m, 3 % Steigung Ost-West, Gras) am Kyffhäusersüdhang ist mit einer Landebahnlänge von 650 m bis 5,7 t für Motor-, Segel- und Modellflug, Helikopter, Ultraleicht, Fallschirmspringen und Ballons zugelassen.

Schnupperflüge im Segelflugzeug, Motorsegler oder Motorflugzeug sind an Wochenenden und Feiertagen oder auf Voranmeldung möglich.
 

während der Deutschen Meisterschaften im Segelkunstflug im August 2006
während der Deutschen Meisterschaften im Segelkunstflug im August 2006

bereit zum Start...
bereit zum Start...


Geschichte:

Das Flugwesen in Bad Frankenhausen hat eine lange Tradition:
Bereits 1908 entstand am Frankenhäuser Technikum der erste Lehrstuhl Deutschlands für Flugzeugbau. Kurz darauf, im Jahr 1911, demonstrierte Hans Grade - Deutschlands erster Motorflieger - die Praxis des Fliegens mit seinen Schauflügen über der Stadt. Für seinen ersten Flug über Frankenhausen nutzte er eine Fläche am damaligen Waldschlösschen westlich der Stadt als Startbahn.
Ende der zwanziger Jahre wurde ein Flugplatz auf dem Gelände des heutigen Standortübungsplatzes südlich von Bad Frankenhausen angelegt, der mit einer Unterbrechung in den Nachkriegsjahren bis 1971 genutzt wurde.
Zu dieser Zeit musste der Flugplatz im Süden der Stadt dem Übungsgelände der NVA (heute Bundeswehr) weichen. Man entschied sich damals für das heutige Gelände bei Udersleben. Hier wurde die Sportfliegerei unter dem Dach der Gesellschaft für Sport und Technik betrieben, bis auch dieser Platz 1979 wegen der Nähe zur ehemaligen innerdeutschen Grenze auf staatliche Anweisung geschlossen werden musste.
Nach einer 11-jährigen Zwangspause konnte der Flugplatz Udersleben 1990 wieder eröffnet werden und erfreut sich - besonders durch seine ausgezeichnete Lage - wachsender Beliebtheit bei Piloten und Besuchern.

Weitere Informationen zum Flugplatz beim Aeroclub Hans Grade e. V. (externer Link).
 

Start zum Wettkampf
Start zum Wettkampf
Volksfeststimmung auf dem Platz
Volksfeststimmung auf dem Platz

 

Diese Seite weitersagen über
Facebook Twitter Google+
 

[Home] [Ausflugsziele] [Geologie] [Geschichte] [Flora & Fauna] [Fotogalerie] [Wetter] [Übersicht] [Links] [Kontakt] [Impressum]

Vorlesen mit webReader

 

kyffnet.de © H.Stolze
letztes Update 20.11.2013