Ausflugsziele

 

Das Kyffhäusergebirge ist Teil des am 07.05.2009 als nationaler Geopark zertifizierten GeoParks Kyffhäuser.
Durch die geringe räumliche Ausdehnung des Kyffhäusergebirges liegen alle Ausflugsziele in unmittelbarer Nähe und lassen sich schnell von einem zentralen Ausgangspunkt aus erreichen. Die bekanntesten Ziele wie Kyffhäuserdenkmal, Panorama-Museum, Königspfalz oder Barbarossahöhle sind bequem mit Fahrzeugen erreichbar oder können wie die anderen Ziele im Rahmen einer Wanderung erkundet werden. Weiterhin bietet die Kyffhäuserregion Möglichkeiten zum Geocaching. Nachfolgender Übersicht, der Satellitenbildkarte und der GPS-Tabelle ist die Lage der einzelnen Sehenswürdigkeiten zu entnehmen:
 

Übersichtskarte KyffhäusergebirgeKyffhäuserdenkmalReichsburg KyffhausenBodenbild
Topographische Karte 1:100 000, © Thüringer Landesamt für Vermessung und Geoinformation 2005,
Genehmigungsnummer:  230/05
Weitere Informationen, Erfall- und Steinbruchverzeichnis siehe Satellitenbildkarte


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
 


    Kyffhäuserdenkmal
    Reichsburg Kyffhausen
    Bodenbild am Kyffhäuser
    Königspfalz Tilleda
    Flugplatz Udersleben
    Panorama-Museum
    Oberkirche Bad Frankenhausen
    Frankenburg (Hausmannsturm)
    Quellgrund
    Regionalmuseum
    Kleine Wipper
    Opferhöhlen
    Kattenburg
    Äbtissinnengrube
    Prinzenhöhle
    Falkenburg
    Barbarossahöhle
    Pfanne / Pfannenspring
    Ochsenburg
    Numburghöhle / Vogelbeobachtungsstation
    Stausee Kelbra
    Rathsfeld
    Rothenburg
    Fernsehturm Kulpenberg
 

Einige dieser Ziele befinden sich in Naturschutzgebieten. Bitte Wege einhalten!

Diese Seite weitersagen über
Facebook Twitter Google+ WhatsApp E-Mail
 

[Seitenanfang] 

Festliche Stimmung macht sich breit - 
kyffnet wünscht eine schöne Weihnachtszeit
Festliche Stimmung macht sich breit -
kyffnet wünscht
eine schöne
Weihnachtszeit
 

kyffnet.de © H.Stolze
[Impressum]